Stilles Apple Update macht Probleme mit kabelgebundener Netzwerkverbindung

Apple spielte am Freitag bei einigen OSX Versionen ein stilles Update ein.
Dieses Update blockiert den Gigabit-Ethernet-Treiber.

Nutzer mit einer W-Lan Verbindung können das Problem relativ einfach beheben:

Zunächst sollte man die über das Apfel-Logo aufrufbaren Systeminformationen bei gedrückter Alt-Taste starten. Danach im Bereich Software und Installationen nach dem Softwarenamen suchen. Befindet sich die „Incompatible Kernel Extension Configuration Data 3.28.1“ dort, sollte man aktualisieren.

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, rufen Sie uns an.

Weitere Informationen und die Quelle: heise.de – Stilles-Apple-Update-kappt-Ethernet-Verbindungen