Outlook Junk-E-Mail Einrichtung

Die Flut an Spam E-Mails werden täglich mehr. Täglich erreichen uns „tolle“ Angebote über Bürostühle oder Werkzeugkästen, mehrere SEO Spezialisten können unsere Webseiten in Google ganz nach oben bringen, und und und. Das sind nur die harmlosen Nachrichten die täglich ankommen.

Outlook bietet verschiedene Schutzebenen aus, um Spam Nachrichten auszufiltern. Diese werden dann in den Junk-E-Mail Ordner verschoben und können bei kurzer Durchsicht schnell gelöscht werden.

Wer also sehr viel Spam bekommt, dem empfehle ich die Schutzebene „HOCH“ auszuwählen. Jedoch sollte der Junk-Mail Ordner hin und wieder überprüft werden, ob nicht doch eine wichtige Nachricht fälschlicherweise verschoben wurde.

Einrichten kann man das über die „Junk-E-Mail-Optionen“ im Outlook:

In der Gruppe „Löschen“ findet sich im im START Menü von Outlook das Junk-E-Mail Menü, wo die Junk-E-Mail-Optionen wählbar sind.

Unter dem Reiter Optionen kann die gewünschte Schutzebene ausgewählt werden. Wer sehr viel Spam erhält, sollte Hoch auswählen.

Quelle und weiter Infos: https://support.office.com/de-de/article/Ändern-des-schutzgrads-im-junk-e-mail-filter-e89c12d8-9d61-4320-8c57-d982c8d52f6b